Nachrichten zurück

Präsident Klaus Iohannis reist nach Afrika

veröffentlicht: Montag, 13. November 2023, 21.00 Uhr
Präsident Klaus Iohannis Foto Agerpres
Präsident Klaus Iohannis Foto Agerpres

Präsident Klaus Iohannis bricht heute zu einer 10-tägigen Reise durch Afrika auf. Das Staatsoberhaupt wird Kenia, Tansania, Kap Verde und Senegal Staatsbesuche abstatten.

Laut einer Pressemitteilung der Präsidialverwaltung stellen die oben genannten Reisen den ersten politisch-diplomatischen Ansatz auf dieser Ebene seit 30 Jahren dar und zielen auf die Wiederbelebung der Beziehungen Rumäniens zum afrikanischen Kontinent ab.

Bei den Gesprächen mit seinen Amtskollegen aus afrikanischen Staaten wird Klaus Iohannis darauf abzielen, Maßnahmen für die Entwicklung der Handelsbeziehungen und das Wachstum des Wirtschaftsaustauschs, die Förderung der sektoralen Zusammenarbeit in Bereichen von gemeinsamem Interesse, aber auch die Stärkung des Profils Rumäniens als Wirtschaftspartner zu ermitteln Bildungsanbieter, ausgehend von der Tradition der Zusammenarbeit in diesem Bereich mit Ländern in der Region.

Quelle: RRA (ro)

Imola Munteanu