Urmeazã:
21.00
Nachrichten
dann folgt:
21.05
Abendmagazin (Kalenderblatt, Tagesthema)

Nachrichten zurück

Laut Regierungsbeschluß erhalten benachteiligte Menschen ihr Feuerholz-Geld zurück

veröffentlicht: dienstag, 17 Januar 2023 , ora 21.00
Feuerholzgeld Foto Spynews.ro
Feuerholzgeld Foto Spynews.ro

Benachteiligte Menschen, die Brennholz gekauft haben, können das Geld auf der Grundlage der Rechnung oder Quittung zurückerhalten, entschied die Regierung , die diese Bestimmung in das normative Gesetz aufgenommen hat, das den Mechanismus festlegt, durch den Bürger mit einem Einkommen von bis zu 2.000 Lei eine Beihilfe für Wärme erhalten.

Die Regierung hat festgelegt, dass dieses Jahr Personen mit einem Einkommen von bis zu 2.000 Lei im Winter 700 Lei und im Herbst weitere 700 Lei erhalten. In der Sitzung am Mittwoch hat die Exekutive eine Reihe von Klarstellungen darüber vorgelegt, wie Landbewohner, die alle in derselben Straße und unter derselben Hausnummer wohnen, dieses Geld erhalten sollen. In diesem Fall legen die Begünstigten eine Eigenverantwortungserklärung vor, die von der rumänischen Post durch eine Vor-Ort-Kontrolle bestätigt wird. Andererseits kündigte der Minister für europäische Projekte, Marcel Boloș, an, dass 3,9 Millionen Menschen von dieser finanziellen Hilfe profitieren werden und jeder eine Karte erhalten wird, mit der er zur Eigentümergemeinschaft gehen wird, wenn er im Block wohnt.

Der Empfänger der 700 Lei kann das gesamte Geld auf einmal verwenden oder einen Restbetrag übrig haben. In diesem Fall teilt ihm die Post genau mit, wieviel Geld er von den 700 Lei noch übrig hat.

Imola Munteanu