Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.05
Hz Vorschau

Archiv : Nachrichten zurück

Anschaffung von Materialien und Geräten von über 17 Millionen Euro am Neumarkter Herzinstitut

veröffentlicht: Mittwoch, 21. Februar 2024, 21.00 Uhr
Anschaffung von Materialien und Geräten von über 17 Millionen Euro am Neumarkter Herzinstitut Foto Herzinstitut Neumarkt IBCvT
Anschaffung von Materialien und Geräten von über 17 Millionen Euro am Neumarkter Herzinstitut Foto Herzinstitut Neumarkt IBCvT

Am Notfallinstitut für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Transplantation in Neumarkt/Târgu Mureș wurde eine Auktion im Wert von rund 17,3 Millionen Euro für den Kauf von Materialien gestartet, die für Herzinterventionen für die nächsten 2 Jahre erforderlich sind.

Es handelt sich um eine in 66 Lose unterteilte Auktion, die für den Operationssaal notwendige Geräte wie Oxygenatoren, Kanülen und andere Geräte umfasst.

Vor 2 Jahren hatte ein gleichartiger Kauf einen Wert von 31 Millionen Euro.

Die Finanzierung dieser Anschaffungen erfolgt über das Nationale Programm für Herz-Kreislauf-Chirurgie für Erwachsene und Kinder, sagte die Direktorin des Neumarkter Herzinstituts, Mariana Ciorba.

Das Projekt zum Bau des neuen Notfallinstituts für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Transplantation in Neumarkt befindet sich in der Beilegungphase von Einsprüchen.

Von den 4 eingereichten Bauangeboten wurde ein Unternehmen zum Gewinner erklärt und 2 weitere Unternehmen legten Berufung ein.

Das Projekt wurde durch den Nationalen Aufbau- und Resilienzplan gefördert und mit 105 Millionen Euro ausgestattet.

Quelle: RRTgM (ro)

Imola Munteanu