Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.05
Hz Vorschau

Archiv : Nachrichten zurück

Zentrum für Epilepsie und EEG-Überwachung in Neumarkt/Tg. Mureș eingeweiht

veröffentlicht: Montag, 19. Februar 2024, 21.00 Uhr
Zentrum für Epilepsie und EEG-Überwachung in Neumarkt/Tg. Mureș eingeweiht – 10 Zentren bislang landesweit Foto Zentrum für Epilepsie und EEG-Überwachung
Zentrum für Epilepsie und EEG-Überwachung in Neumarkt/Tg. Mureș eingeweiht – 10 Zentren bislang landesweit Foto Zentrum für Epilepsie und EEG-Überwachung

Laut einer Pressemitteilung wurde am heutigen Montag in der klinischen Abteilung für Neurologie II des klinischen Notfallkrankenhauses des Kreises, in Neumarkt/Tg. Mureș ein Epilepsie- und EEG-Überwachungszentrum eingeweiht. Das Zentrum ist Teil des Epilepsie-Telemedizin-Netzwerkes.

Das Zentrum für Epilepsie- und EEG-Überwachung wurde vom Lions Club mit einem leistungsstarken Video-EEG-Gerät im Wert von über 25.000 Euro ausgestattet.

Das Gerät wird für eine vollständige und korrekte Diagnose von Epilepsiepatienten im Kreis Mieresch und den angrenzenden Regionen eingesetzt und ermöglicht gleichzeitig die Überwachung der Entwicklung der Erkrankung im Laufe der Zeit.

Somit gibt es nun landesweit 13 derartige Zentren.

Quelle: RRTgM (ro)

Imola Munteanu