Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.10
Interview Archiv 1

Archiv : Kultur (Montag) zurück

Studiennachmittag im Hermannstädter "Friedrich Teutsch"-Haus zur Einstimmung auf den Weltgebetstag 2021 - Vanuatu

veröffentlicht: Montag, 01. März 2021
Interview mit Gerhild Rudolf, Leiterin des „Friedrich Teutsch“-Hauses in Hermannstadt
KULTURRUBRIK - Interview mit Gerhild Rudolf z.T. Studiennachmittag zum Weltgebetstag (WGT) 2021 der Christinnen aus Vanuatu gewidmet

Genau vor einer Woche, am 22. Februar, fand, unter coronabedingten Maßnahmen, im Begegnungs- und Kulturzentrum „Friedrich Teutsch“ der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien in Hermannstadt ein Studiennachmittag statt. Die Veranstaltung war eigentlich die Vorbereitung zur Einstimmung des Weltgebetstages 2021, der den Christinnen aus Vanuatu, eine kleine Inselstaat im Südpazifik, gewidmet ist und am 5. März weltweit stattfinden wird. Insgesamt 19 Teilnehmer versammelten sich zu diesen Studiennachmittag im „Teutsch“-Haus in der Stadt am Zibin. Moderiert wurde die Veranstaltung von Gerhild Rudolf, die Leiterin der besagten Institution, die unserer Kollegin, Imola Macavei von Radio Rumänien Neumarkt folgende Auskünfte gab:

Imola Macavei