Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.10
Kurzmeldungen

Archiv : Nachrichten zurück

USA liefern der Ukraine beschlagnahmte iranische Waffen

veröffentlicht: Mittwoch, 10. April 2024

Die USA haben der Ukraine Tausende Infanteriewaffen und mehr als 500.000 Schuss Munition aus iranischen Beständen übergeben.

Wie das US-Militär mitteilte, wurden die Waffen vor mehr als einem Jahr abgefangen, als sie Teheran an die Huthi-Rebellen im Jemen liefern wollte. Die Ausrüstung reiche aus, um eine ukrainische Brigade auszurüsten.

Der ukrainische Präsident Selenskyj appelliert immer wieder an die westlichen Staaten, seinem Land mehr Waffen und Munition zukommen zu lassen. Bei einem Besuch an der Front bekräftigte er gestern den Verteidigungswillen seines Landes. Er dankte den Einwohnern und Geschäftsleuten dafür, dass sie der Bedrohung standhielten.

Die UNO-Beobachtungsmission teilte mit, dass im März in der Ukraine mindestens 604 Zivilisten getötet oder verletzt wurden. Dies entspreche einem Anstieg von 20% gegenüber Februar.

Selenskyj hatte kürzlich erklärt, dass Russland allein im März mehr als 3.000 gelenkte Luftbomben, 600 Drohnen und 400 Raketen auf die Ukraine abgefeuert habe.

Quelle: DF

Imola Munteanu