Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.10
Kurzmeldungen

Archiv : Nachrichten zurück

Ausbildung für die Zulassung zum Lyzeum

veröffentlicht: Mittwoch, 28. Februar 2024

Bis zum 04. März werden die Schulleiter Klassenlehrer, Lehrer und Sekretärinnen über ihre Aufgaben bei der diesjährigen Aufnahme von Gymnasien, Berufsschulen und dualen Ausbildungsgängen unterrichten.

Sie werden die Informationen an die Eltern und Schüler weitergeben, die in der nächsten Zeit auch die Informationsbroschüre für die Aufnahme erhalten werden.

Die Schulaufsichtsbehörden hatten gemäß dem offiziellen Zeitplan bis zum 23. Februar Zeit, den Maßnahmenplan für die Organisation und Durchführung der Zulassung zur Sekundarschule, zur Berufsausbildung und zur dualen Ausbildung für das Schuljahr 2024-2025 zu erstellen. Das sagte der stellvertretende Generalschulinspektor des Kreises Mieresch, Fãnicã Nițã.

“Es ist notwendig, dass die Lehrer im Voraus Schulungen mit den Schülern und ihren Eltern durchführen, um den Aufnahmekalender, die erforderlichen Bedingungen und die Art und Weise der Aufnahme in die Oberschule vorzustellen."

Die Anmeldung für die Aufnahme in die Oberschule/Lyzeum 2024 beginnt am 11. Juli und die Verteilung der Bewerber findet am 24. Juli statt.

Der Durchschnitt des Gymnasiums wird das erste Kriterium für Schüler mit gleichem Aufnahmedurchschnitt sein.

Quelle: RRTgM (ro)

Imola Munteanu