Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.10
Kurzmeldungen

Archiv : Nachrichten zurück

Sport: DFB ermittelt gegen Dynamo Dresden

veröffentlicht: Dienstag, 27. Februar 2024

Nach den Beleidigungen gegen den Essener Innenverteidiger Felix Götze hat der Deutsche Fußball-Bund Ermittlungen gegen Drittligist Dynamo Dresden aufgenommen. Das teilte ein DFB-Sprecher mit.

Felix Götze war von Fans beleidigt und bespuckt worden, als er nach einem Zweikampf vom Platz getragen werden musste.

Sanitäter mussten den verletzten Bruder des ehemaligen Nationalspielers Mario Götze mit Regenschirmen vor den Attacken und vor Wurfgeschossen beschützen.

Quelle: DF

Imola Munteanu