Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.10
Kurzmeldungen

Archiv : Nachrichten zurück

Weltradiotag 2024 - gefeiert bei Radio Rumänien

veröffentlicht: Dienstag, 13. Februar 2024

Mit Sonderprogrammen feiert Radio Rumänien am heutigen Dienstag, den 13. Februar, den Weltradiotag.

Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens wird das Radio von der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) als „wesentlicher Bestandteil des Lebens von Milliarden Menschen auf der ganzen Welt“ dargestellt.

Das Thema der diesjährigen Ausgabe ist Radio: ein Jahrhundert der Information, Unterhaltung und Bildung.

Heute, am Dienstag, 13. Februar, präsentieren die Sender der Rumänischen Rundfunkgesellschaft in ihren Sendungen Interviews mit Journalisten, Medienexperten, Lehrern, Persönlichkeiten und Meinungen unserer Zuhörer. Zu den Programmen von Radio Rumänien gehören Debatten über die Zukunft des Radios und Aufnahmen der Europäischen Rundfunkunion (EBU), die rumänische Musiker von internationalem Ruf in den Vordergrund stellen.

All dies unterstreicht die Rolle des Radios im Privat- und Berufsleben eines jeden von uns. Die UNESCO-Erklärung zum Internationalen Tag des Radios mit dem Titel „Radio, der zuverlässige Wegweiser in einer sich verändernden Welt“ ist auf den Websites aller Sender von Radio Rumänien zu finden.

Wir fühlen uns geehrt, Radio als all das zu feiern, was es jeden Tag ist: Anbieter von Nachrichten, Musik, Bildung, Unterhaltung, Quelle der Inspiration und Anreger der Fantasie.

Für all die guten Dinge, die uns das Radio bietet, sagen wir alles Gute zum Geburtstag!

www.radioromania.ro


Quelle: SRR-Dienst für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (Serviciul Comunicare ºi Relaþii Publice SRR)/RRTgM (ro)

Imola Munteanu