Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.10
Kurzmeldungen

Archiv : Nachrichten zurück

Israel schlägt eine 2-monatige Feuerpause im Gaza-Krieg vor

veröffentlicht: Dienstag, 23. Januar 2024

Israel schlägt, einem Medienbericht zufolge, eine 2-monatige Feuerpause im Gaza-Krieg vor.

Nach Angaben des US-Nachrichtenportals „Axios“ soll das Angebot, das den Vermittlern aus Ägypten und Katar übergeben worden sei, zur Freilassung aller israelischen Geiseln führen, die sich noch in der Gewalt der Terrororganisation Hamas befinden. Das Portal beruft sich dabei auf zwei namentlich nicht genannte israelische Regierungsbeamte. Das Angebot sieht dem Bericht zufolge keine Beendigung des Krieges vor. Israels Militär würde sich demnach lediglich aus den Bevölkerungszentren des Gazastreifens zurückziehen. Den Palästinensern wäre es möglich, wieder in den Norden des abgeriegelten Küstengebietes zurückzukehren. Der israelische Vorschlag sei bereits vor zehn Tagen vom Kriegskabinett gebilligt worden.

Israel vermutet aktuell noch mehr als 100 Geiseln im Gazastreifen. Kritiker werfen Ministerpräsident Netanjahu vor, nicht genug für die Freilassung der Gefangenen zu tun.

Quelle: DF

Imola Munteanu