Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.05
Hz Vorschau

Archiv : Nachrichten zurück

Hamas kündigt Kampfpause an, um Geiseln freizulassen

veröffentlicht: Montag, 20. November 2023

Die Hamas hat für heute ein Kampfpause angekündigt, um Geiseln freizulassen – Israel dementiert die Angaben.

Ein Vertreter der militant-islamistischen Terrororganisation Hamas soll einem unbestätigten Medienbericht zufolge eine Kampfpause zur Freilassung von Geiseln für heute angekündigt haben. Im Rahmen einer Vereinbarung über die Freilassung israelischer Geiseln solle angeblich um 11 Uhr Ortszeit eine Kampfpause in Kraft treten, soll ein Hamas-Beamter der jordanischen Zeitung „Al Ghad“ gesagt haben, wie die Nachrichtenseite „Ynet“ meldete. Ein israelischer Beamter habe den Bericht jedoch dementiert und erklärt, es gebe keine solche Vereinbarung, hieß es.

Der stellvertretende Nationale Sicherheitsberater der USA, Jon Finer, hatte zuvor am Sonntag im US-Fernsehen erklärt, es gebe noch keine Übereinkunft zur Freilassung der Geiseln, man sei zum jetzigen Zeitpunkt aber näher an einer Einigung, „als wir es vielleicht jemals waren, seit diese Verhandlungen vor Wochen begonnen haben“.

Quelle: DF

Imola Munteanu