Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.05
Hz Vorschau

Archiv : Nachrichten zurück

Unplugged Folk-Festival in Rosenau

veröffentlicht: Mittwoch, 26. Juli 2023

Die dritte Auflage des Rosenauer Unplugged Folk-Festivals „Folk la altar“ findet zwischen dem 27. und 30. Juli in der evangelischen Kirche in Rosenau statt. Sie vereint jene großen Namen, die vor Jahrzehnten diesem Musikgenre in Rumänien zum Durchbruch verholfen haben und die als „Gründer-Generation“ (generația generică) bezeichnet werden können.

Die bekanntesten Namen, die in Rosenau auftreten, sind:

Alina Manole und Dinu Olărașu am 27. Juli,

Eugen Cristea und Radu Gheorghe am 28. Juli,

Adriana Ausch und Alexandru Andrieș am 29. Juli sowie

Paul Prisada und Maria Gheorghiu am 30. Juli.

Alle Konzerte der vier Tage des Folk-Festivals beginnen um 18 Uhr.

Veranstalter des Rosenauer Unplugged Folk-Festivals „Folk la altar“ ist der Verein „Mioritics“ in Zusammenarbeit mit dem Bürgermeisteramt Rosenau/Râșnov sowie mit finanzieller Unterstützung seitens des Kronstädter Kreisrates.

Quelle: RRBV FM/stiri pe surse/RRTgM (ro)

Imola Munteanu