Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.05
Hz Vorschau

Archiv : Nachrichten zurück

Feuerwehr kämpft gegen Brände in Griechenland

veröffentlicht: Montag, 24. Juli 2023

In Griechenland verschärft sich die Waldbrandlage. Neben den weiterhin lodernden Feuern auf Rhodos sind nach Angaben des staatlichen Fernsehens auch in anderen Regionen Brände ausgebrochen.

Auf der Insel Korfu habe die Küstenwache in der Nacht rund 1.000 Menschen aus dem Ferienort Nisaki in Sicherheit gebracht. Auch auf Evia und der Halbinsel Peleponnes seien zahlreiche Dörfer evakuiert worden.

Auf der griechischen Insel Rhodos versucht die Feuerwehr, ein Übergreifen der Flammen auf weitere Orte zu verhindern. Es sollen erneut Löschflugzeuge und Hubschrauber eingesetzt werden. Tausende Touristen verbrachten eine weitere Nacht in Sporthallen und Schulen. Viele warten inzwischen am Flughafen darauf, die Insel verlassen zu können. Laut den Behörden sind auf Rhodos inzwischen rund 20.000 Menschen evakuiert worden. Dies sei die größte Evakuierung wegen Waldbränden in der Geschichte des Landes.

Quelle: DF

Imola Munteanu