Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.05
Hz Vorschau

Archiv : Nachrichten zurück

Forschende warnen vor Störungen im Funkverkehr durch Sonneneruption

veröffentlicht: Dienstag, 18. Juli 2023

Starke Eruptionen der Sonne können dieser Tage zu Störungen im Funkverkehr auf der Erde führen. Davor warnen Geophysiker vom Fedorov-Institut in Russland.

Sie haben zuletzt mehrere starke Eruptionen beobachtet und gehen davon aus, dass es auch dieser Tage solche geben wird. Auch Ausbrüche der höchsten Klasse X seien möglich, hieß es. Dabei könne es auf der Erde zu Störungen im Funkverkehr kommen. Laut NASA können Sonneneruptionen das Erdmagnetfeld beeinflussen und so Satelliten und Kommunikationsgeräte beschädigen.

Im vergangenen Jahr gab es etwa einen geomagnetischen Sturm – ausgelöst durch einen Strahlungsausbruch der Sonne. Dabei wurden 40 SpaceX-Satelliten zerstört.

Quelle: DF

Imola Munteanu