Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.05
Hz Vorschau

Archiv : Nachrichten zurück

Morgen beginnt das Internationale Kammermusikfestival in Kronstadt/Brașov

veröffentlicht: Montag, 17. Juli 2023

Morgen beginnt das Internationale Kammermusikfestival in Kronstadt/Brașov

Unter dem Motto: „GROSSE MUSIKABENDE“ finden im Kronstädter Kulturzentrum „Reduta“ am 18., 19. und 20. Juli Konzerte jeweils ab 19 Uhr statt.

Das Publikum ist eingeladen, die Erhabenheit und universellen Werte der klassischen Kammermusik zu genießen, die von etablierten Musikern und Solisten auf europäischem und internationalem Niveau auf die Bühne gebracht werden.

Bei „Reduta“, auf dessen Bühne Franz Liszt, Johann Strauss, George Enescu und viele andere Persönlichkeiten der europäischen Musikwelt auftraten, erklingen die Klänge von Stradivarius- und Guadagnini-Geigen, Guarneri- und Gagliano-Cellos in den Händen von Musikern aus Rumänien, Italien, Frankreich, Deutschland, Bulgarien, Polen, Österreich sowie aus Japan und den USA.

Große Namen werden auftreten, wie zum Beispiel: Alexandru Tomescu, Anton Niculescu, Radu Croitoru, Săndel Smărandescu, Marian Movileanu, Koichiro Kanno, Mario Hossen, Bruno Canino, Luisa Sello, Kristina Miller, Marta Potulska, Krasimir Shterev, Frédéric Audibert und Burak Bilgili – Bass - Bariton der Metropolitan Opera in New York.

Tickets sind auf der Website showbrasov.ro und im Kronstädter Kulturzentrum „Reduta“ erhältlich.

Quelle: RRTgM (ro)

Imola Munteanu