Es folgen:
21.00
Nachrichten
Danach folgt:
21.05
Hz Vorschau

Archiv : Nachrichten zurück

Rumänien unterstützt weiterhin die Republik Moldau

veröffentlicht: Dienstag, 04. April 2023

Präsident Klaus Iohannis erklärte nach dem Treffen im Cotroceni-Palast mit der Präsidentin der Republik Moldau, Maia Sandu, und dem deutschen Bundeskanzler Olaf Scholz, dass die Unterstützung für die Republik Moldau fortgesetzt werde, zumal dieses Land unterworfen sei bis hin zu systematischem hybridem Druck, einschließlich einiger Versuche, die verfassungsmäßige Ordnung zu untergraben.

Die Republik Moldau ist auf die Unterstützung Rumäniens und Deutschlands angewiesen, um die Aufnahme der Beitrittsverhandlungen mit der Europäischen Union zu erreichen. Das erklärte die Präsidentin der Republik Moldau, Maia Sandu.

„In der großen europäischen Familie gehört die Republik Moldau dazu, und wir sind Ihnen dankbar für die Unterstützung auf unserem Weg zum EU-Beitritt. Wir zählen weiterhin auf die Anleitung und Unterstützung Ihrer Länder, um die Aufnahme von EU-Beitrittsverhandlungen zu erreichen.” Das sagte Maia Sandu, Präsidentin der Republik Moldau


Quelle: Agerpres/RRTgM (ro)

Imola Munteanu