|

Das 15. interkulturelle Festival ProEtnica 2017

Vom 17.-20. August 2017 hat in Schäßburg das 15. interkulturelle Festival ProEtnica stattgefunden. ProEtnica wurde vom Interethnischen Jugendbildungszentrum (ibz) in Partnerschaft mit dem Departement für interethnische Beziehungen an der rumänischen Regierung (DRI) organisiert. An den vier Tagen wurde ein reiches Programm präsentiert: Tänze, Konzerte, Ausstellungseröffnungen, Vorträge. Für Kinder gab es Handwerksstände und Workshops. Jeden Abend endete das Programm mit einem Konzert mit rumänischen Künstlern. Gabi Mezei sprach mit dem Direktor des Festivals, Volker Reiter.

  • .

*