|

Am Freitag beginnt in Neumarkt eine Fortbildung für die Höhlenforscher

Der Speläologische Verein „Geode“ in Zusammenarbeit mit dem Studentenkulturhaus in Neumarkt und mit der Universität „Dimitrie Cantemir“ veranstalten zwischen dem 9. und 23. Juni einen Einführungskurs für die jungen Höhlenforscher. Der Kurs besteht aus zwei Teilen, ein theoretisch interaktiver und ein praktischer Teil. Ziel des Kurses ist, den Studierenden und Jugendlichen Details über die Höhlen und deren Umwelt bekannt zu machen, über die wichtigsten speläologischen Begriffe zu sprechen, die Höhlentypen kennenzulernen und über das Höhlenmineralvorkommen Einzelheiten zu erfahren. Der Kurs beinhaltet auch einen praktischen Teil, wo die Ausrüstung und die alpine Technik der Höhlenforscher vorgestellt wird. Der Kurs endet mit einer thematischen Höhlenexpedition in die Höhle Cioclovina aus dem Șureanu Gebirge.

Quelle: RTM/Gabi Mezei

  • .

*