|

Lonely Planet: Siebenbürgen wird Top-Destination 2016

Siebenbürgen wird laut Lonely Planet die Top-Destination im kommenden Jahr. Platz eins für die Heimat von Graf Dracula! „Ja, diese Region hat auch düstere Burgen und nebelverhangene Berge zu bieten”, heißt es in dem jährlich erscheinenden Ranking. „Aber wer Transsilvanien (oder Siebenbürgen) heute besucht, wird wohl eher durch innovative Kunstgalerien schlendern, Bären beobachten oder in den Karpaten Ski fahren.”
In dem Eintrag zur Nummer-eins-Region für 2016 ist die Rede von günstigen und schneereichen Skigebieten, vom aufregenden Nachtleben in Kronstadt und fröhlichen Hirtenfesten im Schäferdorf Poiana Sibiului. Außerdem sei das „ländliche Rumänien aus unserer Fantasie” auch noch zu besichtigen: „Wenn der Wind die pastellfarbenen Fensterläden zum Klappern bringt und lila gekleidete Roma-Dorfbewohner durch die Felder marschieren, verströmt die Region eine magische Atmosphäre.”
Lonely Planet ist der weltweit führende Reisebuchverlag, seine Rankings sind für Backpacker wegweisend und werden mit Spannung erwartet.

Foto: Váradi Péter Pál

Quelle: www.spiegel.de
  • .

*